Classic Cars

Auch bei Problemen mit Automatikgetrieben und Motoren bei Classic Cars gehört die Firma M&K zu den ersten Adressen!


Classic Cars

Classic Cars

Der im April 1964 präsentierte Ford Mustang war als kleines Coupe, günstig und zugleich großvolumig motorisiert, für ein junges Publikum konzipiert.
Wegen dem abgebildeten Pferd im Emblem, einem Mustang (wildlebende Pferde in Nordamerika), wurde die damit begründete Fahrzeugklasse „Pony Car“
genannt. Das Modell war vom Start weg ein Verkaufserfolg. Der schon damals legendäre Rennfahrer und Konstrukteur Carroll Shelby schuf mit dem
Ford Mustang Shelby GT350 V8 4,7 l (289 CUI) 306 PS einen heute noch heißbegehrten Klassiker. Im Spielfilm „Bullitt“ mit Steve McQueen spielte
das gleichnamige Sondermodell eine Hauptrolle und avancierte zum Kultobjekt einer ganzen Generation.
Das abgebildete Kundenfahrzeug ist ein originaler Mustang Baujahr 65 V8 4,7 l (289 CUI) mit 200 PS – durchgeführte Arbeit: Getriebe-Komplettüberholung.

Classic Cars

Mercedes R129-Baureihe: Ende der 80er Jahre herausgekommen - Besonderheiten: automatischer Rollbügel und weitgehend knicksichere A-Säule.

Auf dem Foto ist ein SL 320 Roadster abgebildet.

Classic Cars

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, das wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen